X

Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre
Fragen und klären, was wir gezielt
für Sie tun können.

KONTAKT >

NEIN, DANKE >


Oder Rufen Sie uns an: 01 57 . 75 32 90 98

Training 4.0 - intramain

TRAINING 4.0 - HAND IN HAND MIT DEM DIGITALEN WANDEL

Es ist unstrittig, dass der Veränderungsprozess Industrie 4.0 nicht allein durch Methoden, Abläufe und Strukturen zu schaffen ist. Entscheidend für den Erfolg ist, wie es gelingt, die Mitarbeiter als treibende Kräfte dieses andauernden Entwicklungs- und Verbesserungsprozesses offen und ehrlich mit einzubeziehen.

Der ganze digitale Veränderungs-Hype darf den Menschen nicht vergessen. Und die beste Voraussetzung dafür ist ein Ernstnehmen und Eingehen auf die Menschen, die sich diesem digitalen Wandel stellen müssen!

Dabei werden herkömmliche Trainings nicht genügen. Geht es doch um Emotionen und Einstellungen. Um Vorurteile, Abwehrmechanismen aber auch Ängste, die tief im Unterbewusstsein verankert sind.

ES GEHT NUR MIT DEN MENSCHEN

Dies wird nur mit einer ganzheitlichen Transformationsarbeit lösbar sein.

Wir sind die Spezialisten für ein gesamthaftes Energie-Management. Weil wir erfolgreich seit über 18 Jahren bei Menschen unbewusste Emotionen lokalisieren, bewusst machen und in produktive Energie-Bahnen lenken.

Und weil wir die Organisationen, Prozesse und Funktionen in Unternehmen und Organisationen aus eigener Erfahrung kennen.

Für uns steht der Mensch als Erfolgsfaktor im energetischen Mittelpunkt von Organisationen. Wir arbeiten im Spannungsfeld betrieblicher Handlungsfelder und persönlicher Wertvorstellungen. Wir wissen, wie Gegensätzliches in einen gemeinsamen Zielkatalog geführt werden kann, der auf Vertrauen gründet, Identität schafft und Leistungsbereitschaft fördert.

Training 4.0 - Mensch und Technologie. Der Schlüssel für den erfolgreichen digitalen Wandel.

 

 

 

 

 

Die größten Bremser der Digitalisierung sind die Mitarbeiter. Jeder Zweite hat keine Bereitschaft zum Wandel.

40% der Unternehmen legen den Focus auf Technologien und Daten - lediglich 2% fördern den kulturellen Wandel und sorgen dafür, dass beim Aufbrechen starrer Strukturen die Mitarbeiter nicht verloren gehen.

(BearingPoint-Studie "Digitalisierungsmonitor: Die Illusion von der Digitalen Transformation", 2016)